Verein
 
 Chronik
 
 Mannschaften
 
 Mitgliedschaft
 
 Aktuelles
 
 Kontakt
 
 Archiv
 
 Impressum
zurück
  Lutz Püffeld holt Titel bei den Hallenlandesmeisterschaften  
     
  Vom 29. – 31. Januar 2010 fanden im Sportland des FSZ Halberstadt die Hallenlandesmeisterschaften im Tennis statt.
Gespielt wurde in der Einzelkonkurrenz ab der Altersklasse 30. In der AK 50 ging Lutz Püffeld für unseren Verein an den
Start, wo insgesamt 12 Tennisspieler aus Sachsen-Anhalt vertreten waren.

Nach einem Freilos startete Lutz mit einem klaren Sieg gegen Axel Münz (TC Krumbholz Bernburg) von 6:1, 6:1 und
stand damit bereits im Halbfinale des Turniers. Hier traf er auf seinen wohl härtesten Gegner Thomas Fränkel, ebenfalls
vom TC Krumbholz Bernburg. Nach einem verhaltenden Start mußte Lutz den ersten Satz mit 3:6 an seinen Konkurren-
ten abgeben. Im zweiten Satz kam er dann besser ins Spiel und entschied diesen nach gutem kämpferischen Einsatz
mit 6:4 für sich. Im letzten Satz musste der Champions-Tie Break die Entscheidung bringen. Lutz gewann den dritten
Satz mit 10:7 und stand somit im Finale der Landesmeisterschaften.
Hier sah er sich Udo Giffey vom TC Oschersleben gegenüber. Beflügelt vom Sieg im Halbfinale spielte Lutz seine ganze
Routine aus und gewann mit druckvollem und fehlerfreien Tennis klar mit 6:1 und 6:0 und holte sich somit den Titel des
Hallenlandesmeisters.
 
     
  Der Blankenburger Tennisclub e.V. gratuliert für diesen sehr guten Start in das Spieljahr 2010.