Verein
 
 Chronik
 
 Mannschaften
 
 Mitgliedschaft
 
 Training 
 
 Aktuelles
 
 Kontakt
 
 Archiv
 
 Sponsoren 
 
 Impressum
  Vereinsmeisterschaften 2011 Kinder und Jugend  
     
  Am 03. September fanden unseren 2. Vereinsmeisterschaften für Kinder und Jugendliche statt. Bei schönstem Wetter
und ca. 29 Grad fanden sich wieder viele Teilnehmer und Eltern ein. Gestartet wurde in den Altersklassen U10, U14 und
U18.
Bei der U18 setzte sich erwartungsgemäß Tobias Heinemann gegen seine Vereinskollegen durch, obwohl er von der Turnierleitung einen Rückstand von jeweils 3 Spielen pro Satz als kleines Handycap bekam. Den 2. Platz belegte Lisa Hellmuth und Platz 3 ging an Jan Fedorovski.
In der Altersklasse U14 wurde bei 4 Teilnehmern "Jeder gegen Jeden" gespielt. Wie bereits im Vorjahr schon gewann
Lucas Pfeifer alle seine 3 Matches und belegte damit Platz 1. Der 2. Platz mit 2 gewonnenen Spielen ging an Felix
Siegert und der 3. Platz ging überraschend an Valentin Jackisch, der erst seit einem knappen dreiviertel Jahr Tennis
spielt.
Die spannendsten Spiele bekamen die Zuschauer allerdings in der U10 zu sehen. Hier standen sich Georg Hellmuth,
Bastian Berthold und Lucas Siegert - alle 8 Jahre alt - gegenüber. Nachdem Lucas in knappen Spielen jeweils gegen
Georg und Bastian verloren hatte, war das letzte Spiel gleichzeitig ein Finale - Georg gegen Bastian. Der 1. Satz ging
relativ deutlich mit 6:3 an Georg, doch dann kämpfte Basti sich im 2. Satz bis zum Tie-Break heran und gewann diesen
mit 7:2. Danach musste erst einmal in der Hitze ein Pause her und die Spieler wurden durch Familie und Trainer fürsorg-
lich mit Bananen, kalten Handtüchern und Getränken versorgt. Beide Spieler wollten einen kompletten 3. Satz und kein Champions-Tie-Break spielen. Nach ca. 2 Stunden kompletter Spieldauer ging dieser dann mit 6:3 an Bastian, der damit Vereinsmeister in der U10 wurde.
Nach der Siegerehrung konnten sich alle Spieler im Biologischen Freibad eine verdiente Abkühlung holen, bevor gegen
19.00 Uhr eine kleine "Abschluss-Party" auf dem Tennisplatz statt fand. Neben Speisen vom Grill, leckeren Getränken
und passende Musik wollten alle mal wieder im Flutlicht Tennis spielen. Dem kam man natürlich gerne nach und gab den Spielern noch vorhandene alte Holzschläger, womit alle viel Spaß hatten.
Gegen 22.00 Uhr gab es noch eine nachträgliche Siegerehrung. Die U18 Mannschaft mit Tobias Heinemann, Nico Dimter
und Jan Babatz konnten bei der diesjährigen Punktspielsaison all ihre Gegner erfolgreich und relativ eindeutig besiegen
und wurden damit am Ende "Landesmeister". Dafür gab es vom TSA noch Medaillen, welche an diesem Abend unter Flutlicht überreicht wurden. Wir gratulieren ganz herzlich den Landesmeistern!

Alles in allem war die Vereinsmeisterschaft wieder eine sehr gelungene Veranstaltung für Spieler und Eltern.
Wir gratulieren allen Siegern und bedanken uns bei allen Eltern für die leckeren Begaben und bei der Turnierleitung um Jürgen Kraus, Gerd Schubert und Yvonne Kraus für die hervorragende Organisation!
 
     
 
Sieger der Vereinsmeisterschaften 2011
 
     
      
U18 Landesmeister                                            Raubtierfütterung am Abend
 
 
 
  Archiv 2011 (per Mausklick öffnet sich der Artikel)  
   
  Januar 2011   - Hallenlandesmeisterschaften U16 (Elisabeth Fedorovski)  
  Februar 2011 - Hallenlandesmeisterschaften Damen/ Herren ab 30 (Lutz Püffeld und Jürgen Kraus)  
  Juni 2011       - Bereichsmeisterschaften U21 (Tobias Heinemann)  
  Juni 2011       - Landesmeister Lutz Püffeld  
  Juli 2011        - Abschluss Punktspielsaison U18 und 1. Herren